In dieser Datenbank sollen Vorkommen von Müllern und Mühlburschen in der Goldenen Aue und dem Umland aus diversen historischen Quellen erfasst werden.

Müller

Filter

NUM Name, Vorname Mühle Jahr Bezeichnung
Kelbra, D-06537
181 Werther, Gottlieb Weidemühle 1744,1745,1746,1748 Mühlherr der Weidemühle
182 Örthel, Christian Weidemühle 1687,1690,1695,1696,1699 Weidemüller
183 Pagenhard, Christoff Weidemühle 1650,1651,1652,1653 Weidemüller
184 Christoffel, M. Weidemühle 1649 Weidemüller
185 Beyer, Johann Jacob Weidemühle 1793,1794,1795,1799,1800 Weidemüller
186 Herman, Hanß Weidemühle 1692 Mühlknappe bei hiesig. Weidemühler
187 Zander, Georg Weidemühle 1605 Weidemüller
188 Rosenthal, Joh. Heinrich Weidemühle 1766,1768,1769, 1770 Mühlknappe in der Weidemühle
189 Hoffmann, Joh. August Weidemühle 1750 Weidemüller
190 Rübe, Andreas Weidemühle 1622 in der Weidemühle
191 Holtzhäuser, Andreas Weidemühle 1676 Weidemüller
192 Sachse, Joh. Wilhelm Weidemühle 1737,1738,1739,1741,1743 Weidemüller
193 Hüllenhagen, Joh. Michael Weidemühle 1709,1710 Weidemüller
194 Nagler, Friedrich Weidemühle 1797 Mühlknappe aus der Weidemühle
195 Schneidewind, Andreas Weidemühle 1632 Weidemüller
196 Schneidewind, Margreta (Magdalena) Weidemühle 1626 die Weidemüllerin
197 Kleinkopf, Görge (Joh. George) Weidemühle 1712,1714 Mühlknappe in der Weidemülle
198 Beyer, Joh. Christian Weidemühle 1754,1755,1756,1757,1763,1764,1765,1766,1768,1769,1770,1772,1774 Weidemüller, Müller im Altendorf
199 Schade, Dietrich Weidemühle 1538 Er erhält die Mühle, die dem Kloster Kelbra zinst und verfallen ist als Lehen
200 Schneidewind, Nicolaus (Nicolai, Nickel) Weidemühle 1624,1625,1628,1629,1630,1632,1635,1636,1637,1638,1640 Weidemüller